Wir nennen es eine Platte

Die (fast) finalen Mixe sind fertig, Ende der Woche ist Mastering! Die vielbeschworene Zielgerade ist in Sichtweite. Es gibt noch ein paar Diskussionen um die Songreihenfolge, aber folgende Fakten werden es wohl über die Ziellinie schaffen:

  • es sind 10 Lieder
  • es gibt etwa 43 Minuten Musik zu konsumieren
  • zu hören sind Katja, Marcus, Matthias, Tobi, ich und einige Gäste
  • es stecken fünf Jahre Arbeit drin
  • wir sind echt zufrieden!

    Es nicht mehr weit bis zur ersten Songveröffentlichung – an gleicher Stelle.

    Post to Twitter Post to Facebook

    Keine Kommentare

    Hinterlasse eine Antwort

    Deine E-Mail-Adresse wird niemals weitergegeben.Erforderliche Felder sind mit einem * markiert.